Foto: © Viktor Mildenberger / PIXELIO, www.pixelio.de

Qualifizierungsbereich

Es ist zurzeit schwer neue Mitarbeiter zu finden. Ebenso schwer ist es, die richtigen Weiterbildungsmaßnahmen für die eigenen Mitarbeiter zu erkennen und dann durchzuführen.
Die SG&P hilft Ihnen auf dem Weg zu umfassend kompetenten Mitarbeitern.

Was bedeutet „Qualifizierungsangebot“ in Kurzform?

Die SG&P ermittelt mit der Personalabteilung des Kunden:
  • Welche Stellen gibt es beim Kunden?,
  • Welche Anforderungen werden auf jeder Stelle benötigt?,
  • Welche Anforderungen werden von dem aktuellen Stelleninhaber in welchem Maße erfüllt?;
  • Auf welcher Stelle erfüllt der aktuelle Stelleninhaber nicht die erforderlichen Anforderungen?;
  • Wie können die fehlenden Fähig- und Fertigkeiten möglichst schnell und kostengünstig geschult werden?

Welche Kosten kommen auf den Kunden zu?

Die notwendigen Tätigkeiten und Kosten werden individuell vereinbart.
Als Anhaltspunkt gilt ein Stundensatz von € 65,00 Netto zzgl. NK und MwSt. .

Wie kann man sich den Ablauf vorstellen?

  1. Telefonische Vorabklärung und Absprache des Auftragsumfanges (kostenfrei);
  2. Festlegung des gewünschten Umfangs mit dem Entscheider des Kunden (vor Ort beim Kunden);
  3. Absprache des weiteren Vorgehens mit der Personalabteilung des Kunden (vor Ort beim Kunden);
  4. Erarbeitung der erforderlichen Übersichten (Stellenplan, Fähig- und Fertigkeiten / Abschlüsse je Stelle; …), (bei SG&P);
  5. Abgleich Anforderungen der Stelle mit aktuellen Stelleninhaber (entweder durch Personalabteilung des Kunden oder SG&P);
  6. Erarbeitung eines Schulungskonzeptes je Stelle (bei SG&P);
  7. Vorstellung des Ergebnisses beim Kunden.
Weitere Vorgehensweise nach Absprache mit dem Kunden.
Lassen Sie uns über Ihre Anforderungen und Wünsche sprechen.
In einem ersten unverbindlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die Abläufe.
SG&P
Höhenstraße 10
35428 Langgöns-Espa
Telefon: 06033-921073
E-Mail: inGROSSBUCHSTABEN NICHT BEACHTEN fo@GROSSBUCHSTABEN NICHT BEACHTEN sgundp.de