Vertriebs- / Technikbereich

Grundlegende Fertig- und Fähigkeiten für Mitarbeiter im Vertrieb und direktem Verkauf am „point of sales“ werden in den Seminaren der SG&P vermittelt.
Auf die „Übersetzung“ der besonderen „Sprachen“ von Technikern und Kaufleuten wird besonderer Wert gelegt.

Die Überzeugung der SG&P-Referenten kommt in allen Seminaren, Coachings und Workshops deutlich zum Ausdruck:
“In der Sache hart – Im Miteinander fair und verständnisvoll, sind die Grundsteine einer dauerhaften guten gewinnbringenden Geschäftsbeziehung!

Auf Augenhöhe - schwierige Verhandlungen mit Konzerneinkäufern - Chr. Sobieroj und F. Gansler

Zur Anmeldung

Offenes Seminarangebot


Nicht klagen - Handeln ist die Devise - Wenn die Hausaufgaben gut erledigt wurden, steht einem selbstbewussten Auftritt nichts entgegen!
Und den Rest erfahren Sie bei diesem Seminar.

Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Christoph Sobieroj und Franz Gansler an!

  • Raum Frankfurt / Gießen am 17. - 18.04.2018
  • Seminarzeiten erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
  • Seminargebühr: 980,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

Alternativen zum Offenen Seminarangebot:


  • 2-Tages-Inhausseminar mit zwei Referenten
Seminarleiter: Christoph Sobieroj und Franz Gansler
Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
Seminargebühr inklusiv ca. 22% Rabatt: 4.980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

  • 2-Tages-Inhausseminar mit einem Referenten
Seminarleiter: Christoph Sobieroj
Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

  • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil (Kamerafeedback)
Seminarleiter: Christoph Sobieroj
Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
Seminarzeiten Erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

  • 1-Tages-Coaching ohne Praxisteil (Kamerafeedback) für maximal 3 Teilnehmer
Seminarort: in Ihrem Hause
Coach: Christoph Sobieroj
Coachingzeiten erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr
Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Der Teilnehmernutzen

Dies ist ein ganz spezielles Seminar, in dem Sie einem ehemaligen Einkaufsleiter eines Großkonzerns in Verhandlungssituationen gegenüber sitzen und wo es "zur Sache" geht!
Sie haben die Möglichkeit Ihr eigenes Verhalten, Ihre Einstellungen und Gefühle zu testen und auf Situationen Ihres Tagesgeschäftes zu übertragen.

Die Teilnehmermeinungen:

"Vielen Dank noch einmal für das sehr informative und praxisnahe Seminar. Man ist bei mehrtägigen Seminaren ja manchmal skeptisch, aber es hat sich in meinen Augen gelohnt. Die kleine Gruppengröße, die auf das Wesentliche beschränkten Unterlagen sowie der Praxisteil mit Videoaufzeichnung waren allesamt hilfreich.
Zudem war alles zwanglos, interaktiv und nicht steif. Das hat mir persönlich gut gefallen und vor allem auch etwas gebracht. Ich werde das Seminar mit Sicherheit weiterempfehlen. Machen Sie weiter so!"
N.N. (Geschäftsleitung) SCHRAMM GmbH

Die Inhalte

  • Wie "ticken" moderne Konzerneinkäufer?
  • "Was ich schon immer einen Einkaufsleiter fragen wollte?"
  • Was macht die Verhandlung mit Konzerneinkäufern "schwierig"?
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Verhandlungen
  • Zielsetzungen finden
  • typische Einkäufer-Argumentation u. Gegenargumente
  • Die richtige Vorgehensweise
  • Umgang mit Überraschungen
  • Rhetorische Hilfsmittel in Bedrängnis
  • Umgang mit Emotionen und persönlichen Angriffen
  • Tricks und Bluffs, typische Verhaltensweisen der Konzerneinkäufer
  • Videoanalyse, Tipps, Anregungen, Lösungen?

Wer sollte teilnehmen?

Geschäftsführer, Mitarbeiter u. Führungskräfte Vertrieb und Verkauf, Key Account Manager, Produktmanager

Ihre Seminarleiter:

Foto von Christoph Sobieroj
Christoph Sobieroj
Foto von Franz Gansler
Franz Gansler

Besondere Informationen für dieses Seminar:

  • Sprache des Seminars: Deutsch
  • Teilnehmerzahl: Min. 4 / Max. 10
  • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
  • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
  • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
  • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
    1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
    2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
    3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 20,00 (zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
    4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
    5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
    6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
    7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
  • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
    Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Christoph Sobieroj und Franz Gansler an!


Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

nach oben scrollen

Das 1-Tages-Coaching für Verkäufer - Franz Gansler

Zur Anmeldung

Coachingangebot


Konkret umsetzbare Hinweise für Ihr Tagesgeschäft erhalten Sie entweder an Ihrem Arbeitsplatz oder bei uns im Hause.

Buchen Sie noch heute diese besondere Hilfestellung mit Franz Gansler!

  • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
  • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
  • Coach: Franz Gansler
  • Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
  • Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Der Teilnehmernutzen

Schnell! Praxisorientiert! Konkret!
Sie erhalten Hinweise und Tipps für Ihre Fragen, Aufgaben und Probleme im Tagesgeschäft.

Die Teilnehmermeinungen:

Ich dachte immer überzeugend zu sein und habe die Schuld bei meinen Kunden gesucht. Jetzt ist mir klar, was ich falsch gemacht habe!
N.N.

Die Inhalte

  • Die Inhalte eines Verkaufscoachings umfassen:
    1. Erfassen des „Ist“-Zustandes
    2. Wie ist der Verkauf intern und extern organisiert?
    3. Welche Aufgaben hat der zu coachende Mitarbeiter?
    4. Wie agiert er im Verhältnis zu den internen und externen „Kunden“?
    5. Welche persönlichen Bereiche sollten optimiert werden?
    6. Gibt es organisatorische Bereiche, die optimiert werden könnten?
  • Besondere Schwerpunkte für das persönliche Mitarbeitercoaching:
    1. Mitarbeitergespräch / Firmenziele
    2. Zielsetzung der eigenen Arbeit
    3. Auftreten (Körpersprache)
    4. Vorbereitung / Durchführung / Nachbereitung einer Verhandlung
  • Vorstellung hilfreicher Vorlagen für den Verkauf
    1. Darstellung der Verkaufspolitik
    2. Preisgestaltung und Preisargumentation
    3. Zielvorlage für Verhandlungen
    4. Verhandlungschecklisten für verschiedene Gesprächs- u. Verhandlungsarten
  • Ihre Investition beinhaltet folgende Leistungen:
    1. Vor- /Nachbereitung des Coachings
    2. Durchführung des Coachings
    3. Nutzung aller vorgestellter Vorlagen zum internen Gebrauch
    4. Telefoncoaching nach dem Präsentcoaching (max. 5 Telefonate / gesamt 5 Stunden / innerhalb von 4 Wochen nach dem Präsentcoaching)

Wer sollte teilnehmen?

Mitarbeiter aller Ebenen im Vertrieb.

Ihr Seminarleiter:

Foto von Franz Gansler
Franz Gansler

Besondere Informationen für dieses Angebot:

  • Sprache des Coachings: Deutsch
  • Teilnehmerzahl: Max. 3
  • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise. Der Coach reist in der Regel am Vorabend an.
  • Verpflegung während des Coaching in unserem Hause: Kaffee und Getränke, Mittagsimbiss
  • Für die Teilnahme an dem Coaching gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
    1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
    2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen (soweit das Coaching in unserem Hause durchgeführt wird) enthalten.
    3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
    4. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
    5. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
    6. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
  • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
    Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

Buchen Sie noch heute diese besondere Hilfestellung mit Franz Gansler!

  • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
  • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
  • Coach: Franz Gansler
  • Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
  • Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

nach oben scrollen

Das Konzept des Reinen Tisches - Gutes Zeitmanagement und einfache Arbeitsorganisation gegen den BurnOut - In 4 Stunden den Weg zu einer optimierten Arbeitsweise nutzen können - Chr. Sobieroj

Zur Anmeldung

Offenes Seminarangebot


In kurzer intensiver Weise erhalten die Teilnehmer viele hilfreiche Tipps, Hinweise und Hilfestellungen, um die täglichen Anforderungen eines Büralltages besser überstehen zu können.
Die Nutzung des Konzeptes des Reinen Tisches von Christoph Sobieroj wird auch Ihnen mehr Zeit verschaffen und die Freude an der Arbeit zurückbringen.
Lernen Sie mit Ihrer Zeit richtig umzugehen und mit wenig Einsatz ohne Stress Ihre Aufgaben zu bewältigen.

Melden Sie sich noch heute an. Werden auch Sie begeisterter Anwender des Reinen Tisches.

  • Langgöns-Espa, am 22.03.2018 vom 13:00 bis ca. 17:00 Uhr
  • Seminargebühr: 280,00 Euro BRUTTO
  • Die Seminargebühr kann vor Ort bezahlt werden.
  • In dem Seminarpreis ist ein komplettes Set für die sofortige Umsetzung des Konzeptes im Wert von 89,25 € (Brutto) enthalten.

Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

  • 1-Tages-Inhausseminar
  • Seminarleiter: Christoph Sobieroj
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    Teilnehmeranzahl: max. 15 Personen
    Auf Wunsch können die Sets für die sofortige Umsetzung des Konzeptes mitgebracht werden.
  • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil an den Arbeitsplätzen der Teilnehmer.
  • Seminarleiter: Christoph Sobieroj
    Seminarort: bei Ihnen im Hause
    Seminarzeiten Erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 15:00 Uhr
    Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    Teilnehmeranzahl: max. 15 Personen
    Auf Wunsch können die Sets für die sofortige Umsetzung des Konzeptes mitgebracht werden.

Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Der Teilnehmernutzen

Sie werden nach diesem Seminar gestärkt an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren können und ab sofort die wichtigen Arbeiten konsequent umsetzen. Und was die wirklich "Wichtigen" Arbeiten sind, können Sie mit dem Konzept des "Reinen Tisches" spielend leicht festlegen.
Zusätzlich können Sie einen für Sie selbst stimmigen Arbeitsplatz herstellen und sinnvoll nutzen.

Die Teilnehmermeinungen:

Es tut gut endlich zu wissen, wie man sinnvoll die eigene Zeit planen und Störenfriede vermeiden kann. Der Reine Tisch hat mir schon lange gefehlt.
N.N.

Ich habe die Stille Stunde direkt nach dem Seminar jeden Tag eingeplant und es ist einfach toll, wieviel mehr ich erledige.
N.N.

Vielen Dank für die Unterlagen und das überaus wertvolle Smeinar. Ich habe hier unglaublich viel für mich mitnehmen können! - Bin schon dabei das Konzept umzusetzen.
S.K.

Die Inhalte

Das Konzept des "Reinen Tisches"
  • Die eigene Arbeit organisiert erledigen
  • Den Überblick langfristig behalten
  • Die Freude an der Arbeit auf Dauer behalten
  • Aktiv dem Burn Out entgegenwirken
Was ist Zeit?
  • Die Akzeptanz der Bedeutung als Grundlage für die Änderung des eigenen Verhaltens erreichen.
  • Was hindert mich an der richtigen Nutzung meiner Zeit?
  • Die Zeitfresser und der richtige Umgang mit Ihnen.
  • Hinweise und Tipps für den Einsatz von Outlook.
  • Welche Wirkung hat der Arbeitsplatz und dessen Umgebung auf meine Arbeit.
Wie kann das Konzept des "Reinen Tisches" helfen?
  • Die Einteilung aller Vorgänge, die abgearbeitet werden wollen, werden gewertet.
  • Die Planung eines bestimmten Teils des Tages schenkt mehr Zeit für das Wesentliche.
  • Das Zusammenspiel von Vorgangs- und Tagesplanung ermöglicht Arbeitserfolge ohne Stress.
  • Der Einsatz der richtigen Ablage verhindert zeit- und nervenaufwendige Sucherei.

Wer sollte teilnehmen?

Alle Menschen die mit dem eigenen Tagesablauf und den eigenen Ergebnissen unzufrieden sind. Nutzen Sie da Konzept des "Reinen Tisches" bevor die Burn-Out-Falle zuschnappt.

Ihre Seminarleiter:

Foto von Christoph Sobieroj
Christoph Sobieroj

Besondere Informationen für dieses Seminar:

Die 3x2 Tage Seminarreihe für Vertriebsteams: Kommunikation und Verhandlung im Vertrieb - Chr. Sobieroj - Inhausseminarreihe

Zur Anmeldung

Inhausseminarreihe 3x2 Tage


Das besondere 3x2-Tage Seminar für Ihr Vertriebsteam.
Die Teilnehmer in dieser Seminarreihe erhalten einen umfassenden Einblick in das erfolgreiche verbale und nonverbale Agieren, in Verhandlungsabläufe, deren Vor- und Nachbereitung.
Die Kosten für diese Seminarreihe wird Ihr Vertriebsteam schnell wieder eingearbeitet haben – und sicher dauerhaft noch viel mehr.
Optional kann eine Coachingphase für die Teilnehmer hinzugebucht werden.
Ebenso können wir den Seminarerfolg durch themenbezogene zusätzliche Veranstaltungen noch weiter steigern.

Buchen Sie noch heute dieses besondere 3x2-Tage-Praxisseminar mit Christoph Sobieroj!


  • Seminargebühr für 3x2 Tage: 8.950,00 Euro Netto zzgl. NK und MwSt.
  • Für den konkreten Ablauf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Das Vertriebsteam erfährt gemeinsam die gleichen Informationen, um einen erfolgreichen Auftritt bei den Kunden durchführen zu können.
    Die Praxisübungen geben den Teilnehmern Sicherheit und die Erkenntnis, wie sie auf Andere wirken.
    Durch die ca. 4 bis 6 wöchigen Pausen zwischen den Seminarblöcken, kann der Seminarinhalt im Tagesgeschäft eingesetzt und geübt werden.
    Die optional angebotenen Coachingmöglichkeiten ermöglichen eine teilnehmerbezogene individuelle Hilfestellung.

    Die Teilnehmermeinungen:

    Sehr geehrter Herr Sobieroj, ich danke Ihnen vielmals und ganz herzlich für Ihre Seminare!
    Ich konnte wirklich viel mitnehmen und fühle mich bei dessen Anwendung besser. Davon profitiere nicht nur ich, sondern auch die Firma. ...
    Chr. Jordan, WISAG Sicherheit & Service Nordwest GmbH & Co. KG

    Die Inhalte

    • Kommunikation – Was ist das und wie läuft sie ab?
    • Warum ist die schriftliche Vorbereitung eines Gespräches / einer Verhandlung so wichtig?
    • 7 Regeln um Sicherheit auszustrahlen ohne Arrogant zu wirken.
    • Mehr als 50 körpersprachliche Aussagen erkennen können.
    • Fremdsicht contra Selbstsicht im Miteinander berücksichtigen.
    • Die richtige Wortwahl nutzen.
    • Wie kann ich die Verhandlung steuern?
    • Fragearten und Fragetechniken kennenlernen.
    • Der optimale Ablauf einer Verhandlung
    • 14 Punkte für Angriff und dessen Abwehr kennenlernen.
    • 12 Methoden um Einwänden zu begegnen.
    • 20 Methoden unfairer Dialektik kennenlernen.
    • Argumentationstechniken kennenlernen.
    • Wie sieht der moderne Einkauf aus?
    • Wieso ist es so wichtig, vor jeder Verhandlung Ziele fest zu legen und sie während der Verhandlung im Auge zu behalten?
    • Wie gehe ich mit Emotionen und persönlichen Angriffen um?
    • Was muss nach jedem Verhandlungstermin durchgeführt werden?
    • Wie präsentiere ich meine Firma ohne zu langweilen?
    • Was bedeutet aktives Zuhören?
    • Durchführung von Gesprächs- / Verhandlungsübungen, Kurzstatements
    • Videoanalyse, Tipps, Anregungen, Lösungen

    Wer sollte teilnehmen?

    Dieses Seminar ist für die Weiterbildung ganzer Verkaufsteams konzipiert.
    Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen limitiert.

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Christoph Sobieroj
    Christoph Sobieroj

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 10
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung / Verpflegung / …: Gemäß individueller Absprache.
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:

      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat enthalten.
      3. Bei Stornierung der Buchung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 20,00 (zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Buchung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Buchen Sie noch heute dieses besondere 3x2-Tage-Praxisseminar mit Christoph Sobieroj!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Effektive Besprechungen effektiv durchführen - Chr. Sobieroj

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Überwiegend werden Besprechungen und Meetings von Mitarbeitern als unnötig vergeudete Zeit empfunden.
    Die falschen Teilnehmer, fehlende Vorbereitung, ungenügende Prüfung der Ergebnisse!
    Die Liste der Versäumnisse kann sicher jeder für sich selbst verlängern.
    Nach diesem Seminar werden die Teilnehmer in der Lage sein, mit einer guten Planung, Durchführung und Nachverfolgung der einzelnen Besprechungspunkte vereinbarte Ziele erfolgreich zu erreichen.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Christoph Sobieroj!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 13.02.2018
    • Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 580,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil und Kamerafeedback
    • Seminarleiter: Christoph Sobieroj
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr
      Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil (Kamerafeedback)
    • Seminarleiter: Christoph Sobieroj
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie werden nach diesem Seminar die richtigen Teilnehmer zeit- und zielgerecht einladen; konkrete Ziel für die Besprechungspunkte festlegen; die unterschiedlichen Teilnehmertypen erkennen und deren Verhalten steuern können; eine Tagesordnung erstellen und nutzen lernen. Zusätzlich können Sie mit dem richtigen Protokoll den Erfolg der Besprechung steigern.

    Die Teilnehmermeinungen:

    Ich weiß jetzt, warum meine Besprechungen bisher immer so erfolglos waren und was ich ändern muss!
    N.N.

    Die Inhalte

    • Durch die richtigen Vorüberlegungen Zeit und Kosten sparen.
    • Die verschiedenen Besprechungstypen richtig auswählen.
    • Kosten für Besprechungen einschätzen können.
    • Mit richtigen Zielformulierungen zu nachprüfbaren Ergebnissen kommen.
    • Den Teilnehmerkreis richtig festlegen.
    • Die Teilnehmertypen erkennen und sinnvoll einbeziehen.
    • Mit einer Tagesordnung den roten Faden nicht aus dem Augen verlieren.
    • Die Aufgaben des Besprechungsleiters kennen.
    • Das Zeitmanagement bei Besprechungen beachten.
    • Mit dem Protokoll die Effizienz der Besprechung steigern.

    Wer sollte teilnehmen?

    Mitarbeiter aller Ebenen, die verantwortlich Besprechungen leiten oder organisieren müssen.

    Ihre Seminarleiter:

    Foto von Christoph Sobieroj
    Christoph Sobieroj

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 5 / Max. 12
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.


    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Christoph Sobieroj!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Erfolgreiches Verkaufen nach wichtigen Spielregeln - Hans Krambo

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Durch die richtigen Verkaufsspielregeln sind im harten Wettbewerb mehr erfolgreiche Abschlüsse und Aufträge möglich.
    Dabei spielen die Qualität der Vorbereitung und das richtige Einschätzen der Kundensituation eine entscheidende Rolle.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    • Raum Bad Kissingen/Obertulba; 20.03.2018
    • Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 590,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Hans Krambo
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Wenn Sie mehr als ein normaler Verkäufer sein wollen!
    Sie sind in der Lage, durch die konsequente Umsetzung der Verkaufsspielregeln, Ihre Abschlussquote deutlich zu erhöhen!

    Die Inhalte

    • Sie lernen die aufgeführten Regeln anhand von praxisnahen Beispielen von einem sehr erfahrenen, langjährigen Verkäufer kennen und können sie in Ihrer persönlichen Verkaufssituation erfolgreich umsetzen:
    • Nach der Plus-. und Minusregel
    • Nach der Mimik.- und Gestikregel
    • Nach den Kundenstrukturregeln
    • Nach den A-B-C Regeln
    • Nach den Regeln der Gemeinsamkeiten
    • Nach dem Geben- und Nehmen-Prinzip

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Hans Krambo
    Hans Krambo

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 10
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Fachkompetenz + Strategie/Taktik + Rhetorik + mentale Stärke = Verhandlungsprofi
    Das Zusammenspiel macht den Unterschied… - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Wenn wir in der geschäftlichen Kommunikation als Profi bestehen wollen, dann muss das Zusammenspiel der einzelnen Verhandlungskompetenzen stimmen.
    Wenn jemand z.B. seine Fachkompetenz nicht „rüber bringen“ kann, wird er sehr schnell als „Fachidiot“ gesehen.
    Die Kontrolle über Verhandlungsergebnisse zu haben, ist existenziell wichtig!
    Wer kann sich in unserer Turbogeschäftswelt noch Schwächen und Fehler leisten?

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen; 01. - 02.02.2018
    • Raum Frankfurt / Gießen 22. - 23.03.2018
    • Seminarzeiten erster Tag: 10:30 bis 18:00 Uhr; zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: 980,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:30 Uhr
      Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    Seminarort: Bei Ihnen oder bei uns im Haus
    Coach: Franz Gansler
    Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Wann macht das Training für Sie persönlich oder Ihre Mitarbeiter Sinn?
    Wenn eine Standortbestimmung nach professionellen Verhandlungs- und Rhetorikmaßstäben gewünscht wird.
    Wenn Sie sich auf die nächste schwierige Verhandlung konkret vorbereiten wollen.
    Wenn Sie mit Ihrer „Mannschaft“ in Verhandlungen mehr Durchsetzungsvermögen erreichen wollen.
    Wenn Sie das Zusammenspiel von Taktik und Sprache (Rhetorik) intensiv üben wollen.
    Wenn Sie wissen wollen, wie man knifflige Verhandlungssituationen meistert.
    Wenn Sie immer die richtige Frage stellen und immer die passende Antwort haben wollen.

    Die Inhalte

    • Unternehmenspolitik als Basis für die Verhandlungsstrategie
    • Die 7 wichtigsten Kompetenzen für den Profi
    • Die 5 grundsätzlichen Verhandlungsstrategien
    • Die Bedeutung von Positionen und Interessen in der Verhandlung
    • Der Einsatz von konstruktiven oder manipulativen Taktiken, z.B. in der Fragetechnik
    • Die Wirkung der Nutzenargumentation
    • Die Möglichkeiten von Beziehungs- und Sachrhetorik
    • Die Entwicklung mentaler Stärke
    • In diesem Seminar wird das Zusammenwirken der o.a. angeführten Inhalte sofort anhand von Praxisbeispielen des Trainers und der Teilnehmer geübt (evtl. Videoeinsatz). Die Wirkung wird analysiert und Empfehlungen und Tipps erarbeitet.

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 5 / Max. 12
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Kompaktübung: Spezialität Preisverhandlung - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Im großen Thema Verhandlungsführung ist die Preisverhandlung natürlich der Klassiker und nimmt eine Sonderstellung ein.
    Anhand von 2 Preisverhandlungsfällen aus der Praxis gehen wir an diesem Tag besonders auf die speziellen Taktiken und rhetorischen Kniffe der Preisverhandlung ein (siehe Inhalte).
    Ein sehr kompakter Übungstag für Newcomer aber auch für noch neugierige „alte Hasen“!

    Melden Sie sich noch heute zu diesem Kompaktseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Köln / Düsseldorf am 14.03.2018

    • Seminarzeiten: 08:30 bis 18:00 Uhr
    • Seminargebühr: 690,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar für maximal 6 Teilnehmer
    • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder in einem Seminarhotel
      Coach: Franz Gansler
      Coachingzeiten: 08:30 bis 18:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
      Coach: Franz Gansler
      Coachingzeiten: 08:30 bis 18:00 Uhr
      Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
      Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie lernen umfassend die Besonderheiten der Preisverhandlung kennen, können sich entsprechend darauf vorbereiten und in der Verhandlung selbst sich taktisch geschickt bewegen und sich rhetorisch zielführend ausdrücken!

    Die Inhalte

    Folgende Themen und Fragestellungen werden behandelt, diskutiert und mit Empfehlungen und Tipps vervollständigt:
    • Mit welcher Preispolitik und Strategie gehen wir in die Verhandlung?
    • Welche taktische und methodische Vorgehensweise ergibt sich daraus?
    • Was brauchen wir an betriebswirtschaftlicher und kalkulatorischer Fachkompetenz?
    • Welche Preis- und Kostenoptionen können wir wenn nötig ansprechen?
    • Welche Fragen stellen wir?
    • Wie argumentieren wir?
    • Mit welchen Einwänden, Totschlagargumenten oder Killerphrasen müssen wir rechnen und wie räumen wir sie aus dem Weg?
    • Wie weit lassen wir uns in die Karten schauen, z.B. open book oder offene Kalkulation?
    • Welche Forderungen und Bedingungen stellen wir?
    • Wo ist unsere Schmerzgrenze oder wann „gehen wir nach Hause“?
    • ...

    Ihre Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 6
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P.
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem Kompaktseminar mit Franz Gansler an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Kunden halten, Kunden neu gewinnen, Kundendienst - Hans Krambo

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Der Kunde ist schneller beim Wettbewerb, als wir denken; z.B. durch unser Fehlverhalten, durch unsere schlechte Betreuung oder durch bessere Angebote.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    • Raum Bad Kissingen/Obertulba; 06.03.2018
    • Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 590,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Hans Krambo
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie erkennen alle Vorteile einer guten und gezielten Kundenneugewinnung und - bindung, einer guten und gezielten Kundenrückgewinnung und eines partnerschaftlichen Kundendienstes.
    Sie können die Kosten- und Gewinnseite der Kundenbeziehung für Ihre Firma darstellen und als Argumentation einsetzen.

    Die Inhalte

    • Durch die A/B/C-Kundenanalyse können Sie Ihre Kunden aufwands- und ertragsgerecht einteilen.
    • Sie setzen die richtigen Maßnahmen zur Kundenpflege ein, vor allem bei den Serviceleistungen.
    • Sie nutzen die richtige Kundenanalyse bei der Kundenrückgewinnung und können Aufwand und Ertrag exakt bewerten.
    • Sie wissen, wie man durch regelmäßigen Kundendienst und individuelle Leistungen den Kunden an das eigene Unternehmen bindet.
    • Sie können argumentieren und entsprechend handeln, wann und wie sich Neukundengewinnung lohnt.

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Hans Krambo
    Hans Krambo

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 10
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Kundenbeschwerden souverän handhaben - Hans Krambo

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Kennen auch Sie diese Kundenmeinung: `Ihr kommt nur zu uns, wenn Ihr die Preise erhöhen wollt! Bei Beschwerden und Reklamationen leidet Ihr unter Schwerhörigkeit!´
    Der echte Verkaufs- und Vertriebsprofi zeigt sich besonders dann, wenn es brennt!

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    • Raum Bad Kissingen/Obertulba; 06.02.2018
    • Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 590,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Hans Krambo
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie beherrschen die sachlichen und psychologischen Vorgehensweisen bei Kundenbeschwerden und Reklamationen.
    Das macht Sie in Ihrem Vorgehen sicher, souverän und bringt Anerkennung – `der drückt sich nicht!´

    Die Inhalte

    • Ihr Referent zeigt Ihnen anhand vieler praktischer Beispiele, wie Sie sich in den Beschwerdesituationen taktisch klug verhalten!
    • Nicht Maßregeln: Bei einer Kundenbeschwerde haben viele der Punkte gute Ansätze für weitere partnerschaftliche Erfolge.
    • Verständnis: Wer der Situation etwas Positives abgewinnen will, muss seinem Gegenüber zuhören und Verständnis zeigen.
    • Keine Konjunktive: Nicht „Hätte, hätte Fahrradkette“ sondern klare Ansagen, wer, was und bis wann erledigt.
    • Sprachregelung: Wenn Beschwerden kommen, sollten wir alle Betroffenen ansprechen, besonders auch den Chef.
    • Grenzen ziehen: Alles müssen wir uns nicht gefallen lassen. Besonders wenn die Äußerungen persönlich werden, dann eine Grenze ziehen.

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Hans Krambo
    Hans Krambo

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 8
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Kundenkontakt hautnah, im Service, Innen- u. Kundendienst - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Service, Innen- und Kundendienst haben täglich „das Ohr am Kunden“, sie bekommen am ehesten mit, „was beim Kunden läuft“. Sie sind das Aushängeschild des eigenen Unternehmens im Alltagsgeschäft und auch besonders dann, wenn es mal nicht so gut läuft.
    Diese wichtigen Informationsquellen gilt es zu nutzen und die gekonnte Kundenpflege ist nach wie vor eine kostengünstige und damit lohnende Investition!

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 12. - 13.02.2018
    • Seminarzeiten erster Tag: 10:30 bis 18:00 Uhr; zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: 980,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:


    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil und Kamerafeedback
    Seminarleiter: Franz Gansler
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten Erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil (Kamerafeedback)
    Seminarleiter: Franz Gansler
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
    Coach: Franz Gansler
    Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie sind in der Lage, durch eine konstruktive Kommunikation, durch geschickte Frage- und Argumentationstechniken Ihre Aufgaben zu erfüllen und Ihre Ziele im Kundenkontakt zu erreichen.
    Sie können durch praxiserprobte Gesprächsführungsmethoden auch knifflige Problemfälle in der Zusammenarbeit mit Ihren Kunden lösen.

    Die Inhalte

    • Durch den Einsatz der 7 wichtigsten Gesprächsführungsmethoden erlangen Sie die nötige Sicherheit, um jede Situation im Kundenkontakt zu meistern.
    • Durch besonders kundenorientierte Darstellung Ihrer Aufgaben und Möglichkeiten im Service, Innen- und Kundendienst erkennen Ihre Kunden ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen.
    • Sie können mit den wichtigsten rhetorischen Rastern umgehen und dadurch eine methodisch saubere Aufbereitung Ihrer Aussagen und Argumente absichern.
    • Durch geschickte Frage- und vor allem Zuhörtechniken erhalten Sie wichtige Informationen über die Kundenmeinung zu Ihrem Unternehmen und neue Entwicklungen beim Kunden selbst, auf die Ihre Firma dann frühzeitig reagieren kann.
    • Durch gezielte Übungen wird Ihre Schlagfertigkeit gestärkt und Sie können spontan auch auf kritische Situationen oder manipulative Einwände reagieren.

    Wer sollte teilnehmen?

    Mitarbeiter aus Service, Innen- und Kundendienst

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 3 / Max. 6
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.
    • Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler!

      Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

      nach oben scrollen

    Nicht immer gleich rechtfertigen - offensiv argumentieren! - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Wir kennen sie alle, die Schüsse aus der Hüfte:
    • Sie sind zu teuer!
    • Warum kann der Wettbewerb das besser?
    • Das ist jetzt schon das dritte Mal, dass Sie….!
    • Sie wollten mich doch zurückrufen!?
    • Wollen oder können Sie nicht?
    • Kein Wunder, dass Sie so teuer sind, bei den Firmenkarossen!
    • Die Chefs lassen sich immer nur dann blicken, wenn sie mehr Geld haben wollen!
    • Ich habe Ihnen das schon beim letzten Mal klar und deutlich gesagt…..!
    • usw. usw. usw!
    Jetzt bloß nicht in die Rechfertigungsfalle tappen!
    Ihre Taktik muss heißen: Abfedern – zerlegen – entkräften – angreifen – fordern!

    Melden Sie sich noch heute zu diesem 1-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 14.02.2018
    • Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 590,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    • Seminarort: Bei Ihnen oder bei uns im Haus
      Coach: Franz Gansler
      Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
      Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Am Ende des Tages haben Sie professionelle Tipps und Handlungsoptionen an der Hand, die Ihnen bei der Vermeidung unnötiger Rechtfertigungen und beim Einsatz offensiver Argumentation nachvollziehbar weiter helfen!

    Die Inhalte

    Im Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie ...
    • aus einer mentalen Stärke heraus handeln können,
    • Killerphrasen locker entzaubern,
    • manipulative Taktiken abwehren,
    • offensive Taktiken einsetzen,
    • mit klugen Fragen punkten und
    • mit wohl durchdachten Argumenten zurückschlagen.
    Dabei helfen Ihnen erprobte Rhetorikkonzepte!

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 3 / Max. 8
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem 1-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!


    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Praktische Grundlagen für Nachwuchskräfte im Vertrieb - Hans Krambo

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Die ersten, richtigen Schritte in einem neuen Aufgabenbereich sind wichtig.
    Das Seminar liefert sofort umsetzbare und in der Praxis erprobte Vorschläge.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    • Raum Bad Kissingen/Obertulba; 13.03.2018
    • Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 590,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Hans Krambo
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Gezielte Vorbereitung von Kundenterminen
    Richtige Bewertung von Verhandlungsergebnissen
    Professionelle Verhandlungsführung
    Zielführende Nachbearbeitung von Verkaufsgesprächen.

    Die Inhalte

    • Vorbereitung von Gesprächsterminen: - Definition der Ziele eines Termins, - Terminvereinbarung mit den richtigen Ansprechpartnern, - Gesprächsvorbereitung
    • Professionelle Gesprächsführung: - der "Gesprächsknigge", - dem Kunden Lösungen verkaufen, - das richtige Zeitmanagement
    • Zielführende Nachbereitung von Kundengesprächen: - das richtige "tun", - Gesprächsnachbearbeitung als Vorbereitung für zukünftige erfolgreiche Termine, - Ziele und Visionen

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Hans Krambo
    Hans Krambo

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 10
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Hans Krambo an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Rhetorik und Taktik der Kundenakquise - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Kalt- oder Warmakquise, persönlich oder am Telefon, eine der anspruchsvolleren Aufgaben im Vertrieb und Verkauf, im Innen- und Außendienst.
    Das erste Etappenziel ist, auf Augenhöhe mit dem potentiellen Kunden zu kommen und in 3 Bereichen Akzeptanz und Respekt zu erreichen.
    Wie das geht und was die professionelle Akquise komplett macht, zeigt Ihnen Ihr Referent Herr Gansler. Er hat viele Jahre als Broker für eine amerikanische Investmentbank Neukunden für das Börsengeschäft gewinnen können.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem 1-Tages-Kompaktseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 02.03.2018
  • Seminarzeiten: 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Seminargebühr: 590,00 Euro Netto zzgl. MwSt.
  • Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 1-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 18:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
      Coach: Franz Gansler
      Coachingzeiten: 09:00 bis 18:00 Uhr
      Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
      Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie bekommen ein erprobtes, taktisch und rhetorisch ausgefeiltes Akquisitionskonzept an die Hand, das Ihnen diese wichtige Aufgabe wesentlich erleichtert.

    Wer sollte teilnehmen?

    Mitarbeiter aus Vertrieb, Verkauf, Innen- und Außendienst

    Die Inhalte


    Das Akquisitionskonzept besteht aus 3 Komponenten:
    1. Ziel und Strategie der Akquisition
    2. Taktisch und methodisch saubere Vorgehensweise
      • persönliche Akzeptanz
      • Firmenakzeptanz
      • Besuchsakzeptanz
      • Erkundung des Geschäftspotentials
      • Vereinbarung über die weitere Vorgehensweise
    3. Beachtung dialektischer Regeln in Wortwahl und Sprache, z.B. bei der persönlichen Vorstellung, bei Fragen zu den Umsatzmöglichkeiten oder der Erwartung des Kunden an uns usw.,usw.
    Diese überzeugende und konsequente Vorgehensweise öffnet Türen, verschafft Ihnen Respekt und stärkt vor allem Ihr Selbstvertrauen bei der Ansprache neuer potentieller Kunden.

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 8
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 1-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Rhetorische Kompetenz im Vertrieb, von „Tacheles reden“ bis „diplomatisch bleiben“ - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Durch verschiedene Methoden der persönlichen Vorstellung und der Firmendarstellung können Sie sich flexibel auf unterschiedliche Gesprächssituationen einstellen.
    Die 1-Minuten-Taktik und das „Take“- Prinzip der Nachrichtensendungen helfen Ihnen, in kürzester Zeit Ihre Fachkenntnisse auf den Punkt zu bringen.
    Sie können mit den wichtigsten rhetorischen Rastern umgehen und dadurch eine methodisch saubere Aufbereitung Ihrer Statements, Aussagen, Argumente und Fragen absichern.
    Mit Hilfe der dialektischen 5-Sätze gelingt Ihnen die überzeugende Darstellung Ihrer Firmengrundsätze, Ihrer Bereichsziele und Aufgaben gegenüber Ihren Mitarbeiter und Geschäftspartnern.
    Die konstruktive Kritik wird ein wirkungsvolles Instrument Ihrer Motivationsfähigkeit.
    Durch gezielte Übungen wird Ihre Schlagfertigkeit gestärkt und Sie können spontan auch auf kritische oder manipulative Einwände reagieren.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem überzeugenden 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 22. - 23.02.2018

    • Seminarzeiten erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; zweiter Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: 980,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil und Kamerafeedback
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
      Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil (Kamerafeedback)
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
      Coach: Franz Gansler
      Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
      Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie werden rhetorisch "unverwundbar";
    Der Einsatz der richtigen Wortwahl führt zu erfolgreichen Handlungen;
    Sie setzen sich wohltuend von den "Sprechblasen-" u. "heiße Luft-Rhetorikern" ab.

    Die Inhalte

    Unabhängig davon, ob Sie im Vertrieb

    • Ihre Firma und sich selbst präsentieren,
    • Ihr Produkt- und/oder Leistungsangebot überzeugend darbieten,
    • einen Auftrag generieren wollen oder
    • eine Reklamation bearbeiten müssen:

    Ohne eine überzeugende Kommunikation ist das Alles schwer oder unmöglich.
    Mit der richtigen Ansprache und einer nachvollziehbaren Argumentation werden Sie Ihre Aufgaben und Ziele leichter und erfolgreicher umsetzen!

    • Wieviel Rede verträgt mein Gegenüber? 1-Minuten- und „Takeregel“
    • Wie setze ich Rhetorik durch entsprechende Frage- u. Argumentationstechnik offensiv oder defensiv ein ?
    • Wie unterstütze ich Sprache durch Gestik, Mimik, Körperhaltung?
    • Wie entsteht durch die die 4 Verständlichmacher gute Rhetorik?
    • Wie stelle ich meine Firma und mich selbst im „rechten Licht“ dar?
    • Die 3 grundsätzlichen Varianten der Vorstellung, wofür steht mein Unternehmen?
    • und wo will es hin (Unternehmensphilosophie); Was ist meine Rolle und Aufgabe?
    • Wie kann ich durch Manipulationstechniken sprachlichen Druck aufbauen?
    • Wie bleibt man auch in "engen" Situationen durch den Einsatz von Lenkungstaktiken rhetorisch dominant ?
    • Wie wird man durch die Anwendung rhetorischer und methodischer Muster wie z.B. der dialektischen 5-Sätze schlagfertig und letztlich rhetorisch unangreifbar?
    • Wie werden „Killerphrasen“ gekillt?

    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt.

    Wer sollte teilnehmen?

    Inhaber, Geschäftsführer, Werkleiter

    Ihre Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 3 / Max. 6
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem überzeugenden 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Rhetorisches Know-How für Ingenieure und Techniker - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Im Berufsalltag kommt es immer wieder dazu, dass die Gesprächspartner allein schon deshalb an einander vorbeireden,
    weil sie unterschiedliche Wortschätze nutzen. Besonders Ingenieure und Kaufleute nutzen verschiedene „Sprachen“.
    Lassen Sie sich von Herrn Gansler in die einfachen Geheimnisse der Übersetzung einweisen.

    Für das Erreichen einer hohen Effektivität ist dieses Seminar auf 6 Teilnehmer begrenzt!

    Melden Sie sich noch heute zu diesem intensiven 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 05. - 06.03.2018
    • Seminarzeiten erster Tag: 10:30 bis 18:00 Uhr; zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: 980,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil und Kamerafeedback
    Seminarleiter: Franz Gansler
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten Erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil und Kamerafeedback
    Seminarleiter: Franz Gansler
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten: 09:30 bis 17:00 Uhr
    Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
    Coach: Franz Gansler
    Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Nach Ihrer Teilnahme an diesem praxisorientierten Seminar werden Sie Ihr Fachwissen deutlich einfacher
    und somit erfolgreicher vermitteln können.
    Beispiele aus dem Alltag der Teilnehmer werden dazu genutzt,
    sowohl Persönlichkeit als auch das Unternehmen und seine Produkte optimal „verkaufen“ zu können.

    Die Inhalte

    • Durch verschiedene Methoden der persönlichen Vorstellung und der Firmendarstellung können Sie sich flexibel auf unterschiedliche Gesprächssituationen einstellen.
    • Die 1-Minuten-Taktik und das „Take“- Prinzip der Nachrichtensendungen helfen Ihnen, in kürzester Zeit Ihre Fachkenntnisse auf den Punkt zu bringen.
    • Sie können mit den wichtigsten rhetorischen Rastern umgehen und dadurch eine methodisch saubere Aufbereitung Ihrer Aussagen, Argumente und Fragen absichern.
    • Mit der besonderen Nutzendarstellung der Technikdetails Ihrer Produkte können Sie erfolgreicher überzeugen.
    • Dazu gehört auch die sprachliche Umsetzung Ihrer Produktvorteile, damit auch ein technisch nicht versierter Gesprächspartner, wie z.B. der kaufmännisch orientierte Einkäufer, Ihre Darstellung versteht.
    • Durch gezielte Übungen wird Ihre Schlagfertigkeit gestärkt und Sie können spontan auch auf kritische oder manipulative Einwände reagieren.

    Wer sollte teilnehmen?

    Ingenieure und Techniker, Projektleiter

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 4 / Max. 6
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem intensiven 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Selbstführung im Vertrieb - Anke von Platen - Inhausseminar

    Zur Anmeldung

    Inhausseminar


    Sie möchten im Vertriebsalltag mehr für sich tun, um besser mit Stress umzugehen, wissen aber nicht genau wie?
    Sie möchten in anstrengenden Kundengesprächen ruhig bleiben?
    Und Sie möchten Ihren Feierabend und Urlaub genießen anstatt mit den Gedanken noch im Job zu sein?
    Dann ist dieses Seminar das richtige für Sie: Anhand eines anschaulichen Systems lernen Sie Stellschrauben für Ihre Selbstführung kennen
    und wie Sie sich effektiver durch Ihren Vertriebsalltag steuern können.

    Buchen Sie dieses spezielle Praxisseminar mit Frau Anke von Platen zu Ihrem Nutzen!

    • Seminarzeiten erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: Erster Seminartag 1.880,00 € Netto zzgl. NK und MwSt.; Jeder weitere Seminartag 1.692,00 € Netto zzgl. NK und MwSt.

    Der Teilnehmernutzen

    Dieses Seminar unterstützt Sie mit vielen Werkzeugen im Vertriebsalltag trotz hohen Umsatzdrucks, widersprüchlicher Ziele und anspruchsvoller Kunden ruhig zu bleiben.
    Sie reflektieren sich selbst und erhalten dadurch Klarheit über Ihre Stellschrauben zur Selbstführung.
    Das nützt nicht nur Ihnen persönlich, sondern auch Ihrem Umsatz. Denn Sie werden den Kopf freier haben und effektiver arbeiten.

    Die Inhalte

    • Bedeutung der Selbstführung im Vertriebsalltag: Mit guter Selbstführung effektiver arbeiten, Energie sparen und zufriedener werden
    • Wie geht Selbstführung? Ein einzigartiges und anschauliches Modell
    • Standortbestimmung zur Selbstführung
    • Stellschrauben der Selbstführung und Impulse für den Berufsalltag: Ziele, Werte, Emotionen und Gedanken, körperliche Verfassung, innere Einstellung
    • Selbstorganisation als Rahmenkonzept und Achtsamkeit als Grundzutat für einen freien Kopf
    • Umsetzungsplanung und Unterstützung der Nachhaltigkeit im Alltag

    Wer sollte teilnehmen?

    Geschäftsführer, Mitarbeiter u. Führungskräfte Vertrieb und Verkauf, Key Account Manager, Produktmanager

    Ihre Seminarleiterin:

    Foto von Anke von Platen
    Anke von Platen

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 10
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Die Seminarleiter reisen in der Regel am Vorabend des Seminars an.
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen und Teilnehmerzertifikate enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30%(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Stornierung ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Auftraggeber kann den Seminartermin des Inhausseminars in Absprache mit der SG&P neu festlegen. Für eine Neufestlegung eines bereits beauftragten Termins werden pauschal 250,00 € (zzgl. gesetzl. MwSt.) in Rechnung gestellt.
      5. Bei Stornierungen und Neuterminierungen werden, wenn die SG&P mit der Gesamtorganisation der Veranstaltung beauftragt ist, Kosten Dritter Parteien (z. B.: Hotels, Künstler, Redner, Referenten, ... ) mit einem Bearbeitungsaufschlag von 5% an den Auftraggeber weitergegeben.
      6. Wenn die SG&P mit der Gesamtorganisation der Veranstaltung beauftragt ist, wird eine Teilrechnung in Höhe von ca. 70% der vermutlichen Endrechnung in Rechnung gestellt. Diese Teilrechnung ist sofort fällig. Die restlichen Kosten werden mit einer Endrechnung (Zahlungsziel 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.) abgerechnet.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für vorhandene Technik und die Systemvoraussetzungen. Optional kann notwendige Technik von dem Seminarleiter mitgebracht werden. Es gelten hierbei die Tagessätze der SG&P, die Sie auf Nachfrage gerne erhalten.

      Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen Praxisseminar mit Frau Anke von Platen an!


      Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

      nach oben scrollen

    Spezialseminar für Techniker/Ingenieure: Konsequente Verhandlungsführung mit Einkäufern - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Wenn es in der Preisverhandlung mit dem Einkauf oft nur noch um den Preis geht,
    dann muss der technisch orientierte Ingenieur und Techniker darauf vorbereitet sein.
    Er muss seine Fachkenntnisse so aufbereiten können, dass der kaufmännisch geprägte Einkäufer es besser versteht und somit Vorteile und Nutzen für sich erkennt.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 19. - 20.03.2018
    • Seminarzeiten erster Tag: 10:30 bis 18:00 Uhr; zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: 980,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:

    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil und Kamerafeedback
    • Seminarleiter: Franz Gansler
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:30 Uhr
      Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil (Kamerafeedback)
    • Seminarleiter: Franz Ganlser
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    • Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
      Coach: Franz Gansler
      Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
      Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
      Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie werden Ihr professionelles Auftreten in der Verhandlung durch größere Souveränität erhöhen.
    Ihr Gespür für die verbalen und nonverbalen Aussagen Ihres Gesprächspartners wird verbessert und somit kommt es zu einer Steigerung Ihrer Verhandlungsflexibilität.
    Durch den geschickten Einsatz Ihres verbesserten Technik-Now-Hows erreichen Sie ein maximales Durchsetzungsvermögen auch in schwierigen Situationen.
    Besonders erhalten Sie auch eine Stärkung Ihrer Standfestigkeit bei Preis- und Kostengesprächen.

    Die Inhalte

    • Die Umsetzung Ihres Technik-Know-Hows in eine schlagkräftige Preis- und Nutzenargumentation muss für den Einkauf rechnerisch und logisch nachvollziehbar sein.
    • Durch geschickte Fragetechniken erfahren Sie mehr über die Persönlichkeit und die Ziele Ihres Gegenübers und können noch in der Verhandlung selbst Ihre Taktiken anpassen.
    • Durch den Einsatz geeigneter Verhandlungsstrategien und –taktiken bleiben Sie sicher in Ihrer Verhandlungsführung und lassen sich nicht durch Tricks und Bluffs aus der Bahn werfen.
    • Die6 Phasen einer Verhandlung sichern Ihnen eine zielorientierte Vorgehensweise:
      1. Ambiente: Zeitpunkt, Ort, Raum, Atmosphäre, Bewirtung, Unterbringung, Mobiliar, Technik, Organisation
      2. Einstieg: Persönliches Auftreten: Vorstellung, Begrüßung, Ausstrahlung
        Persönliche Eröffnung: Small Talk, Kennenlernen, Warmwerden
        Sachliche Eröffnung: Sitzungsbeginn, Aufhänger, Agenda, Sachvortrag
      3. Sondierung, Positionsbestimmung: Auslotung der Gegenposition, eigene Position oder keine Selbstfestlegung, Verschleierungstaktik z. B. bei Maximal- oder Minimalforderung, Einengungstaktik, Gegentaktiken
      4. Entscheidung, Verhandlungskern: Rationale Überzeugungsarbeit, Vorteil-/Nutzenargumentation, Präsentation, Meinungsbeeinflussung, Einwandbearbeitung, Ausklammern, Optionen, emotionale Appelle, vertrauensbildende Maßnahmen, Alternativen
      5. Ergebnis: Konsensbildung, „Festklopfen“ von Ergebnissen, Definition Dissens(Delta), Kompromiss, Abschluss, Absicherung, evtl. Vertagung oder Abbruch
      6. Schluss: Schlussworte, Dank, Tür offen lassen, Sitzungsschluss

    Wer sollte teilnehmen?

    Ingenieure und Techniker die im Vertrieb eingesetzt sind oder in Projekten mit Nichttechnikern zusammenarbeiten müssen.

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 4 / Max. 8
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    Train The Trainer – für die eigenen Referenten und Präsentatoren - Franz Gansler

    Zur Anmeldung

    Offenes Seminarangebot


    Sind Ihre eigenen Leute fit für Schulungen, Präsentationen oder technische Beratungen, vor allem in methodischer und rhetorischer Hinsicht?
    Train The Trainer für die eigenen Referenten, Präsentatoren, Kundendienst, Service und technischen Berater.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonders hilfreichen 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

    • Raum Frankfurt / Gießen am 16. - 17.04.2018
    • Seminarzeiten erster Tag: 10:30 bis 18:00 Uhr; zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    • Seminargebühr: 850,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Alternativen zum Offenen Seminarangebot:


    • 2-Tages-Inhausseminar mit Praxisteil und Kamerafeedback
    Seminarleiter: Franz Gansler
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten Erster Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    Seminargebühr: 3.360,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    • 1-Tages-Inhausseminar ohne Praxisteil (Kamerafeedback)
    Seminarleiter: Franz Gansler
    Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
    Seminarzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Seminargebühr: 1.680,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    • 1-Tages-Coaching für maximal 3 Teilnehmer
    Seminarort: Bei Ihnen im Hause oder bei uns im Haus
    Coach: Franz Gansler
    Coachingzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Coachinggebühr 1 Teilnehmer: 980,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.
    Coachinggebühr 2-ter bzw. 3-ter Teilnehmer: zzgl. je Teilnehmer 220,00,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Sie werden vor allem in Ihrer persönlichen Darstellung, in der Präsentation Ihres Unternehmens und in der Argumentation und Nutzendarstellung Ihrer technischen Produkte als Profi respektiert.

    Die Inhalte

    • Durch verschiedene Methoden der persönlichen Vorstellung und der Firmendarstellung können Sie sich flexibel auf unterschiedliche Gesprächssituationen einstellen.
    • Die 1-Minuten-Taktik und das „Take“- Prinzip der Nachrichtensendungen helfen Ihnen, in kürzester Zeit Ihre Fachkenntnisse auf den Punkt zu bringen.
    • Sie können mit den wichtigsten rhetorischen Rastern umgehen und dadurch eine methodisch saubere Aufbereitung Ihrer Aussagen, Argumente und Fragen absichern.
    • Mit der besonderen Nutzendarstellung der Technikdetails Ihrer Produkte können Sie erfolgreicher überzeugen. Dazu gehört auch die sprachliche Umsetzung Ihrer Produktvorteile, damit auch ein technisch nicht versierter Gesprächspartner, wie z.B. der kaufmännisch orientierte Einkäufer, Ihre Darstellung versteht.
    • Durch gezielte Übungen wird Ihre Schlagfertigkeit gestärkt und Sie können spontan auch auf kritische oder manipulative Einwände reagieren.

    Wer sollte teilnehmen?

    Mitarbeiter Vertrieb, Ingenieure und Techniker, Projektleiter, Produktmanager

    Ihr Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Min. 3 / Max. 6
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.
    • Melden Sie sich noch heute zu diesem besonders hilfreichen 1-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler an!

      Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

      nach oben scrollen

    Vom Produkthersteller zum Systemanbieter - Franz Gansler und Hans Krambo

    Zur Anmeldung

    Nur als Inhausseminar buchbar!


    Ein Spezialseminar für Produkthersteller!
    Eine wichtige Marktstrategie ist heute und in Zukunft die, dass man als Systemanbieter auftritt, der Komplettlösungen anbieten kann. Also weg vom reinen Produktehersteller!

    Buchen Sie sich noch heute dieses besondere 2-Tages-Seminar mit Franz Gansler und Hans Krambo!

    • 2-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Franz Gansler und Hans Krambo
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis ca. 16:30 Uhr
      Seminargebühr: Tagessatz für beide Referenten 1.890,00 € Netto zzgl. NK und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Teilnehmernutzen

    • Als Systemanbieter profilieren Sie sich besser im Markt. Sie heben sich vom Wettbewerb ab, können Kopierversuche und Umsatzverluste vermeiden oder das Wegbrechen von Marktanteilen!

    Die Inhalte

    • Wie wird man durch ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis besser als der Wettbewerb?
    • Was macht unser Systemangebot einzigartig?
    • Wie vermeiden wir Umsatzverluste?
    • Wie vergrößern wir unseren Marktanteil?
    • Mit welcher Strategie müssen wir im Markt auftreten?
    • Brauchen wir z.B. Partnerfirmen, sind unsere Produkte DIN gerecht, müssen wir unsere Ausschreibungen verbessern, müssen wir Patente anmelden?
    • Können wir Baukastensysteme anbieten?

    Ihre Seminarleiter:

    Foto von Franz Gansler
    Franz Gansler

    Foto von Hans Krambo
    Hans Krambo

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Teilnehmerzahl: Max. 8
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Unterkunft / Übernachtung: Individuelle An- und Abreise.
    • Verpflegung während des Seminars: Kaffee und Getränke, Mittagessen
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat, sowie Erfrischungen und Mittagessen enthalten.
      3. Bei Stornierung der Anmeldung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, das Seminar abzusagen.
      5. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
      6. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur möglich, wenn die Seminarrechnung bis zu dem in der Rechnung genannten Termin bezahlt wurde und das Geld auf dem Konto des Veranstalters eingegangen ist.
      7. Bitte beachten Sie die von uns benannten Seminarvoraussetzungen für mitzubringende Technik und Systemvoraussetzungen. Ersatz vor Ort kann nicht gestellt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Melden Sie sich noch heute zu diesem besonderen 2-Tages-Praxisseminar mit Franz Gansler und Hans Krambo an!

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen

    »Verkaufen Sie schon?« – Up- und Cross-Selling - Tanja Hartwig - Inhausseminar

    Zur Anmeldung

    Inhausseminar


    Unser Training »Up- und Cross-Selling« erweitert den Horizont: Die Kunden fühlen sich besser beraten, die Mitarbeiter nutzen ihre Chancen …
    Und für das Unternehmen bedeutet dies mehr Umsatz!

    Buchen Sie noch heute dieses erfolgreiche 1-Tages-Seminar mit Tanja Hartwig!

    • Seminarzeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr
    • Seminargebühr: 1.750,00 Euro Netto zzgl. MwSt.

    Erweiterung des 1-Tages-Seminars:

    • 2-Tages-Inhausseminar
    • Seminarleiter: Tanja Hartwig
      Seminarort: wird durch Sie festgelegt oder durch uns organisiert
      Seminarzeiten Erster Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr; Zweiter Tag: 08:30 bis 16:30 Uhr
      Seminargebühr: 3.500,00,00 Euro Netto zzgl. Nebenkosten und MwSt.

    Für den konkreten Ablauf und spezielle Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Der Teilnehmernutzen

    Kunden kaufen in der Regel den Nutzen eines Produktes und Ihre Mitarbeiter/innen werden in der Lage sein, kunden- und nutzenorientiert zu beraten und zu verkaufen.
    Durch dieses Training steigt so im Endeffekt die Verkaufsquote und das Unternehmen steigert den Ertrag.

    Die Inhalte

    • Positive Einstellung zum Verkauf an sich
    • Erkennen: Verkaufen macht Spaß!
    • Abbau der eigenen Hemmschwelle
    • Aktive Gesprächsführung und Interesse wecken
    • Überprüfen und Ausräumen der Stolpersteine
    • Entwicklung von passenden Gesprächsstrategien
    • Überleitungsformulierungen für den Einstieg in den Verkauf
    • Chemie zum Kunden herstellen, normale, authentische Sprache
    • Bedarfsermittlung (kurz und knackig)
    • Umgang mit dem „Nein“ des Kunden
    • Vorteils- und Nutzenargumentation nach dem KuK-Prinzip
    • Abschlusstechniken

    Ihre Seminarleiterin:

    Foto von Tanja Hartwig
    Tanja Hartwig

    Besondere Informationen für dieses Seminar:

    • Sprache des Seminars: Deutsch
    • Mitzubringen ist: Für dieses Seminar ist keine besondere Technik notwendig.
    • Für die Teilnahme an dem Seminar gelten die hier genannten Bedingungen der SG&P:
      1. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
      2. In der Seminargebühr sind die Teilnahme an den gebuchten Tagen, Unterlagen, Teilnehmerzertifikat enthalten.
      3. Bei Stornierung der Buchung bis 21 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro(zzgl. gesetzl. MwSt.); bei Stornierung der Buchung bis 8 Tage vor Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) und bei Absage ab 3 Tage vor Veranstaltungstermin wird die gesamte Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) fällig.
      4. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich. Änderungen diesbezüglich sollten 24 Stunden vorher namentlich unter seminare@SGundP.de benannt werden.
    • Für Inhausseminare, Beratungen, Workshops und Coachings gilt als Zahlungsvereinbarung:
      Zahlung erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zugang der prüffähigen Rechnung ohne Abzug auf das Konto des Veranstalters.

    Zur Homepage von SG&PZur Homepage von IBS Sobieroj

    nach oben scrollen
    Achten Sie bei den einzelnen Themen bitte auch auf die alternativen Durchführungsformen: Inhausseminare – Coaching – Workshop – Vortrag.
    Je nach Zweck und Teilnehmerkreis bieten wir Ihnen das bestmögliche Schulungskonzept an.
    SG&P
    Höhenstraße 10
    35428 Langgöns-Espa
    Telefon: 06033-921073
    E-Mail: inGROSSBUCHSTABEN NICHT BEACHTEN fo@GROSSBUCHSTABEN NICHT BEACHTEN sgundp.de